Spieltagswochenende

Langsam geht die Saison in ihre finale Phase: bereits am Freitag konnten unsere 1. Schüler Refrath mit 6:4 und unsere 3. Herren Steinenbrück 9:3 besiegen. Am Samstag mussten sich dann unsere Schüler leider sowohl Refrath IV (1. Kreisklasse) wie auch Niederpleis (Bezirksliga) geschlagen geben. Im Gegenzug gelang unseren Verbandsliga-Damen ein 7:7 in Ennert. Damit stehen wir zwar noch auf einem Abstiegsplatz, Jülich und auch Ennert sind aber in greifbarer Nähe. 4. Herren und 3. Damen waren leider abends chancenlos. Lediglich unsere zweite Damen wurde Ihrer Favoritenrolle gerecht und führt nun nach einem 8:1 gegen Heiligenhaus die Bezirksklasse mit 5 Punkten Vorsprung an. Ebenfalls zu 1 gewann unsere Erste Herren dann am Sonntagmittag und hält weiter Tuchfühlung mit Refrath und Bergisch Gladbach.

Lange Pause vom Chronisten

Manchmal ist es recht schwierig, was zum Spieltag zu schreiben - vor allem mitten in der Session. Unser Damenterzett war am Wochenende wieder etwas unheitlich unterwegs: während die Zweite Abteilung wie gwohnt punktete musste sich die Erste mit 4:8 Unterbruch geschlagen geben. Die Dritte hat sich diesmal etwas ausgeruht und tritt erst kommende Woche wieder an. Unser Kids-Club musste sich in der Bezirksliga ebenfalls mit 4:8 Thomasberg geschlagen geben. Die Zweite unterlag Leverkusen und die Dritte Dünnwlald. Unser Männerballet war von Ausfällen und Krankheit geplagt. Dennoch gelang der Ersten ein wichtiger 9:4 Sieg in Dünnwald und der Dritten ein ungleich bedeutender Sieg in Biesfeld. Die Zweite war leider Ersatzgeschwächt in Bärbroich Chancenlos. Die Vierte hat sich mit der Dritten Damen eine gemeinsame Auszeit gegönnt.

Einen Start nach Maß...

... gab es bereits am vergangenen Mittwoch für unsere 1. Herren. In Wipperfürth gelang mit einem deutlichen 9:1 Sieg am ersten Spieltag der Sprung an die Tabellenspitze. Nicht so gut starteten unsere Damen in die Verbandsliga. Sie mussten sich mit einem 0:8 in Niederkassel geschlagen geben. Bereits zwei Siege haben unsere 2. Damen und damit die Tabellenspitze der Damenbezirksklasse erreicht. Am vergangenen Samstag gelang ein ungefährdeter 8:1 Erfolg gegen Bärbroich.

Relegation

Fast alle Mannschaften haben die Saison beendet. Am Wochenende 05./06. Mai spielen aber unsere 2. Damenmannschaft (Samstag ab 16:00 gegen die DJK Westwacht Weiden) und unsere 3. Herrenmannschaft (Samstag ab 18:30 gegen den Post SV Opladen II) die Abstiegsrelegation. Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg und gehen natürlich von einem Klassenverbleib aus!

Saisonabschluss

Die Saison 2017/18 ist fast vorbei. Unserer 1. und 3. Damen sowie unserer 1.,2. und 4. Herren gratulieren wir zum erfolgreichen Ligaverbleib. Ebenso gratulieren wir unserer 2. Schülermannschaft zu einer erfolgreichen Saison. Das Highlight hat in dieser Spielzeit aber unsere 1. Schülermannschaft mit dem 1. Platz und somit der Kreisklassenmeisterschaft gesetzt - herzlichen Glückwunsch!

Auf Aufholjagd

Mit dem zweiten Sieg in Folge hat unsere zweiten Damen die rote Laterne nun in der Damen-Bezirksliga die rote Laterne an die SF Bonn abgegeben. Auch wenn in den verbleibenden drei Partien schon ein mittleres Wunder herhalten muss, um nicht in die Relegation zu müssen, so wünschen wir unserer Damen Zweitvertretung viel Erfolg dabei!

weiterlesen ...

Die Rückrunde ist wieder in vollem Gange...

... und für unsere Mannschaften sieht es wieder etwas rosiger aus: Unsere Damen haben in der Verbandsliga einen Sechs-Punkte-Vorsprung auf den Relegationsplatz herausgesspielt und sind fest entschlossen, auch in der kommenden Spielzeit wieder auf Verbandsebene anzutreten.

weiterlesen ...

Auftakt zur Rückrunde

Bereits am kommenden Wochenende starten wir mit unserem Spielbetrieb in die Rückrunde. Den Beginn machen Freitagabend unsere dritten Damen in Frielingsdorf...

weiterlesen ...

Trainingsschluss

Das letzte Training in 2017 findet am Freitag, den 22. Dezember 2017 statt. Unsere Halle öffent wieder am Mittwoch, den 10. Januar 2018.

Spieltagsrückblick

Bereits Freitagabend mussten sich unsere 1. Herren stark ersatzgeschwächt gegen Dümmlinghausen mit einem 7:9 zufrieden geben. Den Samstag eröffneten dann unsere Schüler im Stadtderby gegen Bergisch Gladbach mit einem glänzenden 9:1 Sieg und lassen sich damit den Aufstieg in die erste Kreisklasse nicht mehr nehmen. Die restlichen Partien...

weiterlesen ...